Das Ende des Online-Marketings durch das EuGH-Urteil?

iPad Screen

Das Ende des Online-Marketings durch EuGH Urteil?

Durch zahlreiche Diskussionen und wachsender Unwissenheit bedienen sich Tracking-Cookies einer allgemeinen Unbeliebtheit. Doch für die Marketing-Welt sind sie als Tracking Methode nicht wegzudenken. Wie es rechtlich um die kleinen Texteinheiten steht ist vielen ein Mysterium, insbesondere da eine Vielzahl unterschiedlicher Richtlinien, Gesetze und Urteile die Verschwommenheit der Thematik stärken.

Das EuGH hat dem nun einen Schlussstrich gezogen und ein für alle mal einen Entschluss zur Cookie-Verwendung veröffentlicht. Betroffen sind hiervon die Banner, die zur Einwilligung seitens des Webseiten Besuchers dienen. Viel Spielraum bleibt in ihrer Gestaltung nicht mehr, ein aktives Opt-In lässt sich zukünftig nicht umgehen. Doch was bedeutet dies für die Werbeindustrie?

Nur wenige Internetnutzer sind begeistert von Werbeanzeigen, selbst wenn es um personalisierte geht. Es wird schwer sein zu einer aktiven Einwilligung zu motivieren, wie also steht es um Tracking sobald sich die Regelung gefestigt hat? Welche Möglichkeiten bleiben Marketern?

Das erwartet Sie im Whitepaper:

  • Das EuGH Urteil und seine Vorgänger
  • Einblick in die Auswirkungen auf das Online-Marketing
  • Expertentipps für rechtskonforme Cookie-Banner
  • Übersicht bestehender und kommender Richtlinien
Screenshot WP Cookies
Cookies WP
Cookies WP2
Cookies 3 WP richtig

Jetzt kostenlos herunterladen

Messe München Digital benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Was passiert mit meinen Kontaktdaten?

Frequently asked questions

Warum muss ich meine Daten im Kontaktformular eingeben?

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten mit großer Sorgfalt und schützen Ihre Privatsphäre. Wir bitten Sie um diese Informationen, da wir Ihnen im Austausch nützliche und hochwertige Inhalte bereitstellen. Durch die Eingabe Ihrer Daten können wir Ihnen personalisierte Informationen liefern sowie unsere Kommunikation entsprechend Ihrer Interessen anpassen, um Ihnen einen möglichst großen Mehrwert bieten zu können. Näheres zu unseren Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.

Ist es wirklich kostenlos?

Ja, ist es. Wir teilen kostenloses Wissen und hoffen, dass es von Nutzen für Sie ist. Bitte denken Sie nächstes mal, wenn Sie eine Frage bezüglich B2B Marketing haben.