Content Marketing November 24 1 MINUTE READ

Podcast-Marketing: 3 Best Practices, die Sie nicht verpassen sollten

[Experten] Podcast-Marketing ist seit mehreren Jahren ein gern genutztes Instrument im Content-Marketing. Unsere 3 Best Practice Beispiele zeigen, wie auch B2B-Formate gelingen können.

Egal ob Unternehmen Ihre Brand Awareness steigern oder Employer Branding betreiben möchten - Es gibt viele Gründe, die für Podcast-Marketing im B2B sprechen. Doch wie wird aus dem Audio-Medium auch ein erfolgreiches Format? Wir haben drei Best Practice Beispiele aus dem Podcast-Marketing für Sie zusammengefasst, die definitiv überzeugen!

1. OMR Podcast

Das wohl bekannteste Beispiel aus dem B2B Podcast-Marketing: der OMR Podcast. Bereits 2015 entdeckten die Online Marketing Rockstars das Medium aus dem Content-Marketing für sich und zeigen seitdem mit jeder Folge aufs Neue, dass Podcast-Marketing auch im Business-Kontext funktionieren. 
Mittlerweile hat das Team weit mehr als 300 Folgen veröffentlicht. In diesem Interview-Format spricht Philipp Westermeyer mit seinen Gästen über digitales Marketing und viele weitere spannende Themen.

OMR-Podcast-Cover 

3. Vodafone: Digitale Vorreiter

Ein weiteres Vorzeigebeispiel für guten B2B-Content im Podcast-Marketing ist Vodafone. Seit dem Launch im Oktober 2019 wird wöchentlich eine neue Folge von "Digitale Vorreiter powered by Vodafone" veröffentlicht. Dabei stehen vor allem Business Cases rund um das Thema Digitalisierung im Vordergrund. Christoph Burseg ist Digitalisierungs- und Online Marketing-Experte und damit perfekt als Gastgeber und Moderator geeignet. Jede Woche diskutiert er mit Interview-Partnern aus den verschiedensten Branchen zu aktuellen und relevanten Themen.

Vodafone-Podcast-Cover

3. Lufthansa Consulting Aviation Talk

Bereits seit einigen Jahren setzt der Konzern dieses Medium geschickt für sich ein. Reisende können sich die Zeit beispielsweise mit Formaten wie "LifeChangingPlaces" oder "Backup" verkürzen. Im März 2020, zu Beginn der Corona-Kriste, hat die Airline zudem den "Sicher Reisen Podcast" an den Start gebracht. Neben dem bislang sehr erfolgreichen Podcast-Marketing erobert das Unternehmen nun auch die B2B-Welt. Der "Lufthansa Consulting Aviation Talk" ist das neueste Mitglied der Lufthansa-Podcast-Familie und seit November 2020 auf den Streaming-Plattformen verfügbar. Die Diskussionen drehen sich um aktuelle Themen der Luftfahrt-Branche. Besonders interessant: Die Themenauswahl ist breit gefächert, sodass sowohl für Bodenabfertiger, als auch Manager von Flughäfen oder Airlines ein Mehrwert durch die Inhalte geschaffen wird.

Lufthansa-Podcast-Cover

Unser Fazit

Diese überzeugenden Beispiele zeigen, dass mit Podcast-Marketing auch im B2B-Bereich große Erfolge gefeiert werden können. Interview-Formate kommen besonders gut an, denn sie bieten einen entscheidenden Vorteil: Durch den Austausch und die Diskussion mit anderen Branchen-Teilnehmern werden verschiedene Blickwinkel mit den Zuhörern geteilt und keine einseitige Sicht auf die Dinge vermittelt. So bleibt die Zielgruppe interessiert und entwickelt sich zu treuen Hörern.

Podcast-Marketing ist ein immer weiter wachsender Trend, doch nicht das einzig neue Medium, das das B2B-Marketing revolutioniert. Welche Trends Sie 2021 nicht verpassen sollten, haben wir Ihnen in einem Whitepaper zusammengefasst.

7-Marketing-Trends-2021-Whitepaper

Markus-Lehrmann-Digital-Sales-Manager

Markus Lehrmann
Digital Sales Manager

✉️
markus.lehrmann@messe-muenchen.de

📞
+49 89 94920915