B2B Marketing January 18 3 MINUTE READ

Marketing Mix B2B: Geschäftskunden mit den besten Maßnahmen gewinnen!

[Einsteiger] Marketing Mix B2B: Wir zeigen Ihnen 6 Maßnahmen und Wege, die Sie in Ihrer Strategie berücksichtigen sollten.

„Der Marketing-Mix beschreibt die Gesamtheit aller zur Erreichung der Marketingziele festgelegten Aktivitäten“ -Doch von welchen Aktivitäten ist hier überhaupt die Rede? Wir möchten Ihnen im Folgenden 6 verkaufsfördernde Maßnahmen B2B vorstellen, mit welchen Sie Ihren idealen Marketing Mix B2B erreichen können.

Messeauftritt

Wenn man die aktuelle Situation außer acht lässt, ist ein Messestand eine äußert erfolgreiche Maßnahmen im Marketing Mix B2B. Neben dem Hauptziel einer jeden Messe, der Produktvorstellung, können Sie mit einem Messeauftritt, neue Leads generieren und auch Bestandskundenpflege betreiben. Wichtig zu beachten, eine Teilnahme auf einer Messe ist meist - im Vergleich zu anderen Maßnahmen - eine sehr teure Marketingmaßnahme. Dafür ist auf einer Messe der Großteil Ihrer Zielgruppe anwesend und Sie können direkt, persönlich mit B2B Entscheidern sprechen.

Auch aktuell gibt es Mittel und Wege, einen ausgefallenen Messeauftritt zu kompensieren. Wie Sie Besucher an einen virtuellen Messestand locken, zeigen wir in unserem Blogbeitrag.

E-Mail Marketing:

E-Mails sind das älteste digitale und immer noch in fast jeder B2B Marketing Strategie zu finden.. Alleine im Jahr 2020 wurden über 306 Milliarden E-Mails versendet. Im Jahr 2024 sollen bis zu 361 Milliarden Mails verschickt werden.

99% der Nutzer checken ihre E-Mails täglich, im Durchschnitt sogar 20 Mal pro Tag. Außerdem können Sie mit E-Mails eine sehr persönliche Ebene erreichen und es wird kein großes technisches Know-How benötigt. Deshalb, ist E-Mail Marketing vor allem im B2B Marketing immer eine Investition wert.

Wichtig: aufgrund der Fülle der Nachrichten, die jeden Tag eintrudeln, ist es wichtig, mit seinen Mails herauszustechen.

Social Media:

Präsenz zeigen auf Social Media, wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Deshalb ist Social Media mittlerweile auch ein wichtiger Bestandteil im Marketing Mix B2B. Dem Unternehmen ein Gesicht geben, Insights zeigen, interessante Fakten über die Branche teilen oder auch durch Influencer Marketing neue Follower generieren, auf den Plattformen ist alles möglich. Egal ob Facebook, LinkedIn, Instagram oder ein anderes Netzwerk.

Content Marketing:

Gerade im B2B ist der Weg zum Kauf von langwierigen Entscheidungen geprägt. Ihre Kunden müssen mehrmals überzeugt werden und meist reichen hierfür keine einfachen Werbeversprechen. Die Kunden wollen sehen, dass Sie sich in der Branche auskennen und sie sich auf Sie verlassen können. Content Marketing, egal in welcher Art und Weise, ist die ideale Möglichkeit um Ihren Experten-Status aufzubauen.

Suchmaschinen Optimierung:

Die Website ist das Aushängeschild eines Unternehmens und ebenfalls eine wichtige Plattform im Marketing Mix B2B. Um mehr Website Besucher zu generieren, sollten Sie Ihre Website regelmäßig SEO optimieren. Nehmen Sie technische Anpassungen vor (z.B. Headline-Struktur oder Seitenladegeschwindigkeit) und binden Sie passende Keywords und Suchfragen auf der Website mit ein.

TrustedTargeting

Zu guter Letzt sollten Sie auch TrustedTargeting in Ihrem Marketing Mix B2B berücksichtigen. Warum? Weil Sie mit hochwertigen und exklusiven Daten der Messe München Ihre B2B-Zielgruppe mit minimalen Streuverlusten ansprechen können. Die Ausspielung der Werbemittel erfolgt dabei auf allen relevanten Netzwerken, wie LinkedIn, Facebook, Instagram oder dem Google Display Netzwerk. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie jetzt kostenlos das TrustedTargeting Tool.

Wenn Sie noch mehr über Marketing Wege und vor allem, was vor und nach Erstellung der Werbeinhalte passiert, dann werfen Sie einen Blick in unser Whitepaper.

Whitepaper Strategien der digitalen Werbung