Instagram Marketing February 16 3 MINUTE READ

Höhere Reichweite im B2B durch Instagram Marketing Hashtags

[Einsteiger] Lesen Sie in unserem Blogbeitrag, was es mit den kleinen Rauten-Symbolen, bekannt als Hashtags, auf sich hat und wie Sie durch Instagram Marketing Hashtags Ihre Reichweite erhöhen.

Cookies und kleine Waffeln – das Internet, die Bäckerei der modernen Technik. Aber die kleinen Rauten Symbole, bekannt als Hashtags können noch viel mehr als „süß“ aussehen. Instagram Marketing Hashtags können Ihnen viel Arbeit abnehmen, wenn Sie auf Social Media erfolgreich werden möchten. Erfahren Sie im Folgenden, welch große Wirkung die kleinen Symbole bei der Erhöhung Ihrer Reichweite haben und wie Sie sie richtig anwenden sollten.

Was können Instagram Marketing Hashtags für Unternehmen?

Viele Unternehmen setzen sich durch Instagram Marketing Hashtags das Ziel, Ihre Sichtbarkeit und Reichweite zu erhöhen. Außerdem können Sie sich für eigene Post an Hashtags orientieren. Was macht die Konkurrenz und was wird in der Branche gesucht?

Eine eigene Marketing Methode, der User generated Content, kann durch Instagram Marketing Hashtags umgesetzt werden. Wenn Sie Ihren eigenen Unternehmens- oder Produkthashtag kreieren, kann Ihre Zielgruppe diesen Hashtag ebenso für eigene Posts verwenden und verschafft Ihnen so kostenlosen Social Media Content.

Wir finden Sie den richtigen Instagram Marketing Hashtag?

Analysieren Sie Ihre Zielgruppe und finden Sie heraus, auf welche Weise sie auf Instagram aktiv sind, für was sie sich interessieren und für welche Schlagworte, also Hashtags sie sich interessieren. Daraus können Sie schließen, welche Hashtags auch für Sie relevant sind.

Wichtig ist auch, dass die Instagram Hashtags B2B zum geposteten Content passen. Wenn User unter Ihrem geposteten Marketing Hashtag, einen Tipp für den Vertrieb finden, könnte Ihre Glaubwürdigkeit verloren gehen.

Eine der wichtigsten Fragen, um die richtigen Instagram Marketing Hashtags festzulegen ist, was möchten Sie erreichen?

Wollen Sie neue Follower bzw. neue potenzielle Kunden generieren? Dann ist es am sinnvollsten bekannte, oft genutzte Hashtags zu verwenden, nach denen oft gesucht wird.

Wenn Sie eine neue Marketing Kampagne starten möchten, sind komplett eigene oder spezifischere Hashtags die genau auf Ihre Zielgruppe zutreffen, am sinnvollsten. So werden diese direkt mit Ihnen bzw. Ihrer Kampagne verbunden.

 Tipps für Instagram Marketing Hashtags:

Hashtags sollten grundsätzlich nicht zu lange sein, da keine Leerzeichen und oder Satzteichen verwendet werden dürfen. Für eine bessere Orientierung und Lesbarkeit kann mit Groß- und Buchstaben gearbeitet werden.

Noch mehr Tipps um auf Instagram bekannt zu werden, finden Sie in unserem Blogbeitrag über den Instagram Algorithmus.

Auf Instagram sind pro Post maximal 30 Hashtags möglich. Studien besagen, dass es aufgrund des Algorithmus der Plattform nicht mehr sinnvoll sei alle möglichen Hashtags zu nutzen. Bei einer Verwendung von ca. 10 Hashtags pro Post, versprechen sich die größten Erfolge. Hier gilt aber die Devise, probieren über studieren, denn jede Branche funktioniert anders und auch jeder Hashtag hat eine andere Wirkung. Versuchen Sie durch mehrere Post mit unterschiedlichen Hashtags, was für Sie am besten funktioniert. Auch in der Instagram Bio können Sie eigene Hashtags einfügen. 

Sie wollen neben organischen Posts auch Werbung schalten auf Instagram? Dann werfen Sie einen Blick in unser Whitepaper, hier haben wir alle Informationen zu Story- und InFeed Ads.

Whitepaper Instagram Ads