LinkedIn Marketing November 27 1 MINUTE READ

Alle LinkedIn Retargeting-Funktionen im Überblick

[Fortgeschrittene] Mehrstufige Marketing-Kampagnen funktionieren jetzt auch auf B2B-Plattformen. Hier finden Sie alle LinkedIn Retargeting-Funktionen im Überblick!

Lange Zeit waren die LinkedIn Retargeting-Funktionen auf ein Minimum an Möglichkeiten begrenzt. Im Jahr 2020 hat die Business-Plattform enorm nachgezogen - seitdem sind viele neue Features verfügbar, um die Zielgruppe mit mehrstufigen Kampagnen anzusprechen und Conversion-Rates zu optimieren. Wir haben alle LinkedIn Retargeting-Funktionen für Sie zusammengefasst.

1. Lead Gen-Form

Eine besonders hilfreiche LinkedIn Retargeting-Funktion für die Lead-Generierung ist die Wiederansprache der User, die bereits mit einer Lead Ad interagiert werden. So wird sichergestellt, dass der Personenkreis in der Vergangenheit bereits Interesse an Ihrem Angebot gezeigt hat. Die Business-Plattform bietet zwei Optionen:

2. Unternehmensseite

Seit 2020 besteht auch die Möglichkeit, Nutzer, die bereits mit Ihrer Company Page interagiert haben, erneut mit Werbeanzeigen auf LinkedIn zu bespielen. Zum Einen können Nutzer, die die Unternehmensseite besucht haben als Basis für das Retargeting dienen. Wer einen Schritt weiter gehen möchte, kann die Kampagne auch mit Usern aufbauen, die auf den CTA-Button auf Ihrer Seite geklickt haben und sich dementsprechend schon detaillierter mit dem Unternehmen beschäftigt haben.

3. Video

Das Engagement-Retargeting auf Video-Viewer ist bei anderen Netzwerken wie Facebook oder Instagram schon lange verfügbar. Bei LinkedIn zählt es zu den neueren Features. Beim Erstellen der Zielgruppe kann die gewünschte Interaktion mit einem Video anhand der Wiedergabe-Dauer ausgewählt werden. Folgende Auswahlmöglichkeiten sind verfügbar:

Personen, die Ihre Video Ad zu mindestens ...

4. Website

Zu guter Letzt ist auch ein klassisches Website-Retargeting auf LinkedIn möglich. Voraussetzung dafür ist die Integration des Pixels auf der Page. Das ermöglicht die Wiederansprache der Website-Besucher im Business Netzwerk.

Fazit

Was auf Facebook und Co. längst Gang und Gäbe ist, war auch auf LinkedIn überfällig. Zum Glück hat die Plattform nun nachgezogen und erlaubt es uns, B2B-Kampagnen effizienter und zielführender zu gestalten. 

Bringen Sie Ihr Performance Marketing gleich jetzt mit den LinkedIn Retargeting-Funktionen auf ein neues Level! Möchten Sie gleichzeitig auch ein neues Werbeformat testen? Alle Informationen rund um die interaktiven Conversation Ads im B2B-Netzwerk finden Sie in unserem kostenlosen Guide!LinkedIn-Conversation-Ads-Whitepaper