B2B Marketing November 16 3 MINUTES READ

Mediaplanung 2021 - 4 Tipps für ein erfolgreiches neues Marketing-Jahr

[Experten] Covid-19 bringt unsere bekannte Welt sowohl privat, beruflich und auch wirtschaftlich ziemlich ins Schwanken. Jeder Lebensbereich muss sich anpassen und leider bleibt auch das Marketing nicht verschont. Deshalb möchten wir Ihnen einige Tipps für die wohl größte Marketing-Herausforderung in diesem Jahr mit auf den Weg geben, die Mediaplanung 2021.

Herausforderung

Viele Marketer haben wohl kurz den Atem angehalten, als die Verkündung des Mediabudgets für das nächste Jahr bevorstand. Durch die Umsatzeinbußen, die viele Unternehmen in 2020 erleiden mussten, sind auch viele Mediabudgets für das Jahr 2021 geschrumpft.

Aber nicht nur das geringere Budget stellt uns vor neue Herausforderungen. Die Bestandkundenpflege muss aufgrund unmöglicher physischer Treffen umgestellt werden. Auch die Neukundengewinnung auf Messen und anderen Veranstaltungen ist nicht möglich und muss über andere, neue Wege stattfinden.

Wie 2020 gezeigt hat, verändern sich die Infektionszahlen und somit Reisebeschränkungen, Veranstaltungsregelungen und sämtliche andere Maßnahmen sehr schnell. Deshalb haben wir für die Mediaplanung 2021 leider keine Planungssicherheit. Deshalb möchten wir Ihnen vier Tipps mit an die Hand geben, wie Marketing-Ziele auch in herausfordernden Zeiten bestmöglich erreicht werden können.

4 Tipps wie die Mediaplanung 2021 trotzdem gelingt

1. Das wichtigste zuerst: Bleiben Sie flexibel und passen sich an die aktuellen Situationen an.

2. Setzten Sie das zur Verfügung stehende Budget bei der Mediaplanung 2021 so effizient wie möglich ein und versuchen Sie dabei Streuverluste zu minimieren. Eine vielversprechende Methode ist das Performance Marketing. Performance Marketing ermöglich durch bestimmte Kennzahlen, die exakten Erfolge einer jeden Kampagne zu messen.

3. Trotz oder gerade wegen der Kontaktbeschränkungen sollten Sie den Kontakt zu Ihrer Zielgruppe halten. Versuchen Sie es doch beispielsweise auf Online Events, die auch für Ihre Zielgruppe relevant sind. Viele Firmen oder auch Messeveranstalter halten Kongresse und Messen online ab und suchen nach Gastrednern aus der Branche.

Gerade in Zeiten ausfallender Messen stellt sich die Frage, wie B2B-Zielgruppen weiterhin ohne große Streuverluste angesprochen werden können. Die ideale Lösung lautet TrustedTargeting! Die hochwertigen B2B-Daten ermöglichen eine branchenspezifische Zielgruppenansprache und das nicht nur, während einer Messe sondern 365 Tage im Jahr. Wie TrustedTargeting als zusätzlicher Marketingkanal für Partner und Agenturen genutzt werden kann, erzählt Dr. Markus Dirr im exklusiven Interview mit W&V.

4. Versuchen Sie eine Mischung aus Erfahrungen und Innovationen. Alte Mediaplanungen als Inspirationen und Vorlage zu verwenden ist meist eine gute Idee, um zu sehen welche Maßnahmen in den letzten Jahren überzeugen konnten. Durch alt Bewährtes in Kombination mit neuen Testplatzierungen sollten Sie Ihre Marketing Ziele bestmöglich erreichen. Welche Online Marketing Trends 2021 Sie für Ihre B2B Mediaplanung 2021 berücksichtigen sollten, finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Und was macht der Rest der Marketing Branche?

Wer sind die Verlierer im Marketing und gibt es dieses Jahr überhaupt Gewinner?

Auch die Dmexco, die größte Fachmesse für digitales Marketing & Werbung in Europa, hat sich in einer Umfrage mit dem Thema Mediaplanung 2021 auseinandergesetzt.

Die eindeutigen Marketing-Champions der Corona Krise sind digitale Medien. Suchmaschinen, soziale Netzwerke und Audi-/Video Plattformen. 37% der befragten Marketing Experten wollen mehr Geld in die digitale Kommunikation investieren. Audio und Video Plattformen haben sogar besonders gut abgeschnitten, 23% wollen mehr Geld in das relativ neue Format investieren.

Leider sieht es nicht überall so gut aus. Die klassischen Medien, welche schon länger auf dem absteigenden Ast sind, werden weiter an Beliebtheit verlieren. Print, Radio und TV sind leider die Verlierer. Und insgesamt wollen 40% in keinem Werbekanal mehr Geld investieren.

Sie wollen noch mehr Tipps für Ihr Online Marketing 2021? Weitere Informationen finden Sie in unserem Whitepaper. Jetzt kostenlos downloaden!

7-Marketing-Trends-2021-Whitepaper

AUTOR

 

Markus-Lehrmann-Digital-Sales-Manager

                                                   Kontaktdaten-Markus-Lehrmann